Startseite --> Wintertrend 2003

Wintertrend 2003 "Magic Drama"

Der Wintertrend Magic Drama - das sind Rosen in kontrastreichen Farben und schweren Farbtönen wie schwarz, tiefviolett und bordeauxrot. Magic Drama vereint Gegensätzliches: Traum und Realität, Hartes und Weiches, Hell und Dunkel.
Kompakte Blüten werden mit filigranen Gräsern spannungsreich kombiniert. Hopfen- und Efeuranken umschlingen Blume und Blüte wie ein Schutzschild.
Accessoires aus Samt, Spitze, Folie, Pferdehaar, Spinnennetzstrukturen, Federn und Perlen sind wichtige Elemente, um den Trend zu gestalten. Weiße Federn schmeicheln den Rosen und unterstreichen ihr romantisches Aussehen.
Ähnlichkeit mit einer magischen Kugel haben dickwandige Glasvasen. Hinter schwarzem Tüll treffen Rosen auf eine Kugel pastellfarbener Nelken.


Die Dolden des Milchsterns Ornithogalum saundersiae schmeicheln der Nase und gehören zu den wichtigsten Blumen im Wintertrend. Die Liliengewächse öffnen ihre sternförmigen Blüten mit den tiefschwarzen Fruchtknoten langsam nacheinander. Das alles kann bis zu vier Wochen dauern.
Ein langes Vasenleben hat auch Amaranth oder Fuchsschwanz. Buschig wie ein Schwanz und gefällig hängend in samtigen Ähren. Extravagant sein Auftreten zwischen pelzigen Celosien, Chrysanthemen, Hortensien, Sedum und Rosen.
Die Calla mit ihren weißen, eleganten Hüllblättern und den geschmeidigen Stielen bringt Bewegung ins Spiel. Hagebuttenzweige und versunkene Hortensienblüten unterstreichen den wilden, ungezähmten Charakter der Südafrikanerin. Aber nicht nur aufrecht stehend, entfaltet die Calla ihre Eleganz. In einer großen Glaskugel zwischen Hortensienblüten und Weidenzweigen hat sie auch schwimmend magische Anziehungskraft, ganz im Sinne von Magic Drama.



Besondere Aufmerksamkeit wird beim Wintertrend dem Ornithogalum und den Lilien gewidmet. Die zart duftenden Dolden von Ornithogalum saundersiae, die aus zahlreichen Einzelblüten bestehen, öffnen ihre strahlend weißen Mini-Blüten nacheinander. Der auffallend schwarze Fruchtknoten inmitten der sternförmigen Blüte sieht wie ein magisches Auge aus.
Die weiße Lilie gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Sie ist seit langem eine Blume der Mythologie und Symbolik. Im Wintertrend Magic Drama darf die Lilie mit ihrer Erotik spielen und ihre Schönheit zeigen.

Seite drucken

<--zurück